Wählergemeinschaft der große Gewinner
SPD bleibt stärkste Fraktion im Samtgemeinderat

Wählergemeinschaft der große Gewinner </br>SPD bleibt stärkste Fraktion im Samtgemeinderat

Samtgemeinde Nienstädt (mm-14.09.21). Die Wählergemeinschaft der Samtgemeinde Nienstädt (WGSN) hat am Sonntag bei den Wahlen zum Samtgemeinderat aus dem Stand 17,64 Prozent der Stimmen erzielt und ist mit vier Sitzen belohnt worden. Die SPD kommt auf 42,64 Prozent, erhält zehn Sitze und bleibt damit stärkste Fraktion im Samtgemeinderat. Die CDU stürzt auf 20,95 Prozent ab […]

Schnatgang der SPD entlang der B 65

Nienstädt (mm-23.08.21). Zu einem öffentlichen Schnatgang entlang der vielbefahrenen B65 laden die Nienstädter Sozialdemokraten am Samstag, 04. September, ein. Der Start des zweistündigen Spaziergangs ist um 15 Uhr die Bushaltestelle an der Grundschule Nienstädt an der Bahnhofstraße. Von dort geht es entlang der B65 zum Ortsmittelpunkt am Ostpreußenweg, wo der neue Edeka-Markt entstanden ist und […]

Seniorenbeirat empfiehlt Anschaffung von Defibrillatoren

Seniorenbeirat empfiehlt Anschaffung von Defibrillatoren

Samtgemeinde Nienstädt (mm-18.08.21). Der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Nienstädt hat während seiner Sitzung einstimmig beschlossen, einen Antrag an die Samtgemeindeverwaltung zu stellen, um über die Beschaffung von Defibrillatoren zu beraten. Sie sollen von Laien einfach zu benutzen sein. In der Sporthalle gibt es bereits einen. Herbert Stahlhut hält eine Anbringung zum Beispiel im Mehrgenerationenhaus und im […]

Info-Veranstaltung zur Umgehungsstraße

Nienstädt (mm-16.08.21). Die Bürgerinitiative Pro Alte B65 (BIPAB65) konnte Markus Brockmann von der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr gewinnen, um am Samstag, 28. August, ab 17.30 Uhr, auf dem Hof Krüger, Großer Kampf 23, in Nienstädt, in einer öffentlichenVeranstaltung interessierte Bürger über den aktuellen Stand der Planung der Ortsumgehung zu informieren. Gegen 18.20 Uhr beginnt […]

Ärztehaus und DRK-Tagespflege
Freude über Eintreffen der Förderbescheide für ein Gesundheitszentrum

Ärztehaus und DRK-Tagespflege </br>Freude über Eintreffen der Förderbescheide für ein Gesundheitszentrum

Seggebruch (mm-14.08.21). „Ich bin dankbar und glücklich über das Eintreffen des Bewilligungsbescheides vom Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser (ARL) in Hildesheim für ein Ärztehaus“, meinte Seggebruchs Bürgermeister Jörn Wittkugel, der im Pressegespräch gemeinsam mit Gemeindedirektor Ditmar Köritz, Helpsens Bürgermeister Manfred Kesselring, DRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Hoffmann und Anke Neugebauer vom Büro Kirchner in Stadthagen die gute Nachricht […]

„Wir wollen es blühend haben“
Landkreis hat Bedenken gegen Anlegen von Blühwiesen

„Wir wollen es blühend haben“ </br>Landkreis hat Bedenken gegen Anlegen von Blühwiesen

Helpsen (mm-12.08.21). Der Gemeinderat hatte während einer Sitzung im September 2020 bereits beschlossen, drei gemeindeeigene Flächen zur Anlegung von Blühwiesen vorzusehen. Es hat danach eine gemeinsame Begehung und Besichtigung der Flächen mit dem Naturschutzamt des Landkreises Schaumburg gegeben. Gemeindedirektor Ditmar Köritz berichtete nun in einer Sitzung des Umwelt- und Bauausschusses von einem Schreiben vom 15. […]

Überraschung für BIPBAB65
Umgehungsstraße: CDU-Kreistagsfraktion schwenkt um

Überraschung für BIPBAB65 </br>Umgehungsstraße: CDU-Kreistagsfraktion schwenkt um

Nienstädt (mm-08.08.21). „Wir haben uns kürzlich mit Mitgliedern der CDU-Kreistagsfraktion getroffen (Foto) und waren sehr überrascht über ihre kritische Einstellung zum Projekt Umgehungsstraße; denn die CDU war ja lange Jahre immer für das Projekt“, so Kristin Kolbe-Schade, Sprecherin der Bürgerinitiative Pro Alte B65 (BIPAB65), in einer Pressemitteilung. Zunächst wurde eine Trassenbegehung an markanten Stellen durchgeführt, […]

Ausschuss diskutiert über Blühwiesen

Helpsen (mm-29.07.21). Eine öffentliche Sitzung des Umwelt- und Bauausschusses findet am Montag, 9. August, im Sitzungssaal der Samtgemeinde Nienstädt, an der Bahnhofstr. in Helpsen, statt und beginnt um 18.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen u.a. Anlage von Blühwiesen in Helpsen, Ergänzende Nachfrageerhebung zum Mobilitätskonzept; Umgestaltung Pflanzbeete sowie Beet-Patenschaften.

„Politik mit klarer Kante ist mir lieber“
Karsten Becker (MdL) im Gespräch mit der BIPAB65

„Politik mit klarer Kante ist mir lieber“ </br>Karsten Becker (MdL) im Gespräch mit der BIPAB65

Nienstädt (mm-27.07.21). „Wir haben uns in einer ausgesprochen freundlichen und konstruktiven Atmosphäre über die Anliegen und Sichtweisen der BIPAB65 austauschen können. Für mich sind die vorgetragenen Befürchtungen über neue Belastungen der betroffenen Bürgerinnen und Bürger absolut nachvollziehbar“, sagte der Landtagsabgeordnete Karsten Becker (SPD) am Ende eines Gespräches mit den BIPAB65-Vertretern Hinrich Gottschalk, Ernst Wilkening, Joachim […]

Gefrierschrank entsorgt

Gefrierschrank entsorgt

Hespe (pol-26.07.21). In Hespe ist am Samstag gegen 18.30 Uhr ein Gefrierschrank an der Straße „Am Walde“ illegal entsorgt worden. Das Gerät wurde am Waldrand abgestellt; derzeit geht die Polizei Zeugenhinweisen nach, die auf einen vermutlichen Verursacher hindeuten. Foto: Polizei

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes