Kindergärten – Land lässt Kommunen mit Kosten allein

Kindergärten – Land lässt Kommunen mit Kosten allein

Samtgemeinde Nienstädt (mm-19.01.22). Die Landtagsabgeordnete Colette Thiemann (CDU) traf sich mit Samtgemeinde-bürgermeister Ditmar Köritz in Nienstädt zu einem gemeinsamen Austausch. An dem Gespräch nahmen auch die dreifache Gemeindedirektorin Sandra Wiechmann sowie die Bürgermeister der Mitgliedergemeinden, Martin Strozyk, Jörn Wittkugel, Gerhard Widdel und Uwe Grone, teil. Viele prioritäre  Themen wurden angesprochen. „In erster Linie wird auch […]

1000-Euro-Spende der Volksbank:
Leuchttisch und Musikanlage für 90 Kita-Kinder

1000-Euro-Spende der Volksbank: </br>Leuchttisch und Musikanlage für 90 Kita-Kinder

Hespe (mm-12.01.22). „Wir investieren gern in die Kinder, ihnen gehört die Zukunft“, meinte Alexander Zuschlag, Bankstellenleiter der Volksbank in Schaumburg in Kirchhorsten. Die Volksbank hat der Kindertagesstätte Hespe 1.000 Euro gespendet. Das Geld stammt aus den Reinerträgen bei der Ausschüttung des beliebten VR-Gewinnsparens. Am Dienstagvormittag hat sich Zuschlag mit der Einrichtungsleiterin Jeanette Elze-Sievert getroffen, um […]

„Konzept statt Bauchgefühl“
Neujahrsempfang wird verschoben

„Konzept statt Bauchgefühl“ </br>Neujahrsempfang wird verschoben

Helpsen (mm-03.01.22). Zu Beginn der Sitzung des Gemeinderates hat die Mehrheitsgruppe WGSN/Grüne den Antrag auf die Durchführung eines Neujahrsempfanges wegen der steigenden Infektionszahlen zurückgezogen. „Sollen damit die Neubürger angesprochen werden?“, wollte SPD-Fraktionsvorsitzender Alexander Müller wissen. Schließlich gäbe es alle zwei Jahre ein Wirtschaftsforum. Der Neujahrsempfang werde nur verschoben, soll mit einem Impulsvortrag des Vereins Bürgerenergiewende […]

Weitere 333.000 Euro Fördergelder für Ärztehaus

Weitere 333.000 Euro Fördergelder für Ärztehaus

Seggebruch (mm-30.12.21). Während der Sitzung des Gemeinderates konnte Gemeindedirektor Ditmar Köritz mitteilen, dass die Gemeinde aufgrund der finanzschwachen Haushaltslage weitere rund 333.000 Euro Fördermittel vom Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser (ARL) in Hildesheim für das Ärztehaus bekommen wird. Auf zwei benachbarten Grundstücken am „Bergkrug“ sollen eine Arztpraxis und eine DRK-Tagespflege gebaut werden. Im Rahmen der […]

Ehrenamt wird gefördert
Gemeinde verzeichnet höchsten Einwohnerstand

Ehrenamt wird gefördert </br>Gemeinde verzeichnet höchsten Einwohnerstand

Seggebruch (mm-18.12.21). Während seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat wieder einmal gezeigt, dass ihm die ehrenamtliche Arbeit in den Vereinen und den Feuerwehren eine Menge bedeutet und entsprechende Anträge auf Bezuschussung einstimmig gebilligt. Im Besprechungsraum des Feuerwehrgerätehauses sind die 30 Jahre alten Tische stark beschädigt. Für den erforderlichen Ersatz beteiligt sich die Gemeinde an den […]

Keine Feiern, keine Versammlungen bei Feuerwehr

Keine Feiern, keine Versammlungen bei Feuerwehr

Samtgemeinde Nienstädt (mm-12.12.21). Die Verwaltung der Samtgemeinde Nienstädt und die Führung der Feuerwehren der Samtgemeinde Nienstädt haben entschieden, dass angesichts der hohen Corona-Inzidenzen die Sicherheit der Mitglieder und der Einsatzkräfte sowie die Einsatzfähigkeit der Feuerwehren oberste Priorität haben. Im Bereich der Feuerwehren der Samtgemeinde Nienstädt werden in diesem Jahr keine Abschlussfeiern und Weihnachtsfeiern stattfinden und […]

Ehrung für Wolfgang Hoppe

Ehrung für Wolfgang Hoppe

Nienstädt (mm-04.12.21). Während einer Veranstaltung des SV Nienstädt 09 wurde kürzlich Wolfgang Hoppe von Reinhard Stemme, Vorsitzender des Fußball-Kreises Schaumburg, geehrt. Wolfgang Hoppe war in der Zeit von 1979 bis 1981 zunächst 2. Vorsitzender und dann von 1981 bis 1993 Vorsitzender des SV Nienstädt 09. Heute ist er noch Spartenleiter der Jedermannsportgruppe des Vereins. „Wolfgang […]

Sofa entsorgt

Sofa entsorgt

Nienstädt (pol-01.12.21). Im Schnatwinkel in Nienstädt sind am Montag gegen 21.15 Uhr ein Sofa, eine Lampe und andere Gegenstände neben den dortigen Glascontainern abgestellt und entsorgt worden. Ein Zeuge hatte die Entladeaktion des Sitzmöbels beobachtet und konnte den Polizeibeamten das Autokennzeichen des Pkw-Kombi aus Hameln präsentieren. Ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet. Foto: Polizei Bückeburg

Martin Strozyk neuer Bürgermeister
WGSN und Grüne bilden Gruppe

Martin Strozyk neuer Bürgermeister </br> WGSN und Grüne bilden Gruppe

Helpsen (mm-17.11.21).  Martin Strozyk (WGSN/Grüne) ist in einer schriftlichen Abstimmung am Montagabend im Gemeinderat Helpsen zum neuen Bürgermeister gewählt worden. Er hat sich mit 6:5 Stimmen gegen Manfred Kesselring (SPD) durchgesetzt. Zu gleichberechtigten Stellvertretern wurden Manfred Kesselring und Eva Deventer (WGSN/Grüne) einstimmig gewählt. Manfred Kesselring, zuletzt zehn Jahre lang Bürgermeister, hatte zwar mit 621 Stimmen […]

„Ohne Beratung geht es nicht mehr“
Versicherungsbedingungen werden immer komplexer

„Ohne Beratung geht es nicht mehr“ </br>Versicherungsbedingungen werden immer komplexer

Landkreis (mm-16.11.21). „Rabattretter, Werkstattlösung, Fahrerschutz, Neuwertentschädigung – die Bedingungen für die Kfz-Haftpflichtversicherung und die Kfz-Kaskoversicherung werden immer komplexer – ohne eine Beratung kann man im Schadenfall viel Geld verlieren“, erläutert Raphael Kraus vom VGH-Versicherungsbüro Kraus OHG mit Büros in Helpsen und Stadthagen im Gespräch mit Bückeburg-Lokal. Die VGH bietet beispielsweise jungen Fahrerinnen und Fahrern bis […]

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes