Weihnachtlicher Endspurt in der IGS

Helpsen (mm-24.12.23). Am Donnerstag fand für die Schülerinnen und Schüler der IGS Helpsen das traditionelle Weihnachtskonzert im Forum der Schule statt. In insgesamt drei Durchgängen begeisterten die musikalischen Gruppen das Publikum der Jahrgänge 5 – 7.

Das 45-minütige Programm spiegelte die Vielfalt der musikalischen Angebote wider.  Am Programm beteiligten sich die Bläserklasse 6, der Neigungskurs Trommeln, die Schulband, der Neigungskurs Urban Dancing, die Junior Band sowie die Big Band. Für einen reibungslosen technischen Ablauf sorgten die Schülerinnen und Schüler des Neigungskurses Bühnentechnik, während der Wahlpflichtkurs Musik Jg. 9 inhaltlich die Organisation und Durchführung der Konzerte unterstützte.

Dank der Bühnentechnik hatten zudem die Jahrgänge 8 -10 die Möglichkeit, sich per Live-Video-Übertragung zu den einzelnen Vorstellungen zuzuschalten. Ein Kakao- und Waffelverkauf des Schülershops rundeten die Veranstaltung kulinarisch ab.

Nach dem erfolgreichen Weihnachtsbasar (01.12.), dem Lebendigen Adventskalender (12.12.) und dem Weihnachtsgottesdienst (20.12.) sind die Schülerinnen und Schüler nun bestens auf das anstehende Fest eingestimmt. Die IGS Helpsen dankt allen Beteiligten für diese tollen Erlebnisse und wünscht allen ein friedliches Weihnachtsfest. Foto: IGS

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=75170

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes