Unfallflucht

Unfallflucht

Bückeburg (pol-17.02.20). Auf der Parkpalette an der Bückeburger Ernst-Kestner-Straße wurde in der Zeit von Freitagabend bis Sonntag-mittag ein abgestellter grauer Audi A4 Cabrio von einem unbekannten Fahrzeugführer beschädigt, der nach der Unfall-verursachung flüchtete. Der Pkw Audi stand auf der oberen Parkebene und wies Unfallspuren an der vorderen linken Fahrzeugfront, Kotflügel und Stoßstange auf. Die Schadenshöhe […]

In Gedanken gewesen

In Gedanken gewesen

Bückeburg (pol-17.02.20). Eine 48-jährige Mindenerin erklärte am Sonntag gegen 08.55 Uhr gegenüber den aufnehmenden Polizeibeamten, dass sie in Gedanken war und den Kurvenverlauf zwischen der Bundesstraße 65 und der B 83 falsch eingeschätzt hatte und schließlich rechtsseitig im Straßengraben mit ihrem Pkw Opel landete. Die Mindenerin war aus Richtung Minden kommend über die B 65 […]

Fahrgast der S-Bahn schlägt Zugbegleiter

Fahrgast der S-Bahn schlägt Zugbegleiter

Bad Nenndorf (pol-17.02.20). Am Freitagabend gegen 19:00 Uhr stellte ein 36-jähriger Zugbegleiter der Deutschen Bahn bei einem 29-jährigen Lindhorster während einer Kontrolle fest, dass dieser keinen gültigen Fahrschein besaß. Beim Halt im Bahnhof Haste versuchte der 29-Jährige zu fliehen. Dabei schlug er den Zugbegleiter auf die Schulter und den Rücken, sodass beide Personen stürzten. Durch […]

E-Scooter ohne Versicherung

E-Scooter ohne Versicherung

Ahnsen (pol-16.02.20). Am Samstag, gegen 09:30 Uhr, fiel den eingesetzten Beamten in Ahnsen, Obernkirchener Straße, ein sog. E-Scooter ohne Versicherungskennzeichen auf. Bei der anschließend durchgeführten Verkehrskontrolle konnte der Beschuldigte keinen erforderlichen Versicherungsnachweis erbringen. Die Weiterfahrt wurde ihm bis zum Abschluss einer Versicherung untersagt, ein Strafverfahren eingeleitet. Seit Einführung der sog. E-Scooter fällt immer wieder auf, […]

Sachbeschädigung an Pkw

Sachbeschädigung an Pkw

Bückeburg (pol-16.02.20). Am Freitag, in der Zeit von 14:55 bis 15:00 Uhr, wurde ein an der Obertorstraße abgestellter Pkw eines Bückeburgers beschädigt. Der schwarze Mercedes wurde durch einen unbekannten Täter im Bereich der Motorhaube sowie der Beifahrerseite zerkratzt. Zeugen zu der Sachbeschädigung werden gebeten, sich mit der Polizei in Bückeburg in Verbindung zu setzen.

Illegale Müllentsorgung

Illegale Müllentsorgung

Nienstädt (pol-16.02.20). Am Samstag, gegen 19:00 Uhr, wird eine Frau dabei beobachtet, wie sie mehrere Müllsäcke aus ihrem Pkw lädt und vor dem geschlossenen Recyclinghof in Nienstädt abstellt. Nach Ansprache des Zeugen entfernt sich die Frau von der Örtlichkeit und kann kurz darauf durch die Polizei angehalten und kontrolliert werden. Die Müllsäcke wurden im Anschluss […]

Kleinbrand in einem Wohnheim

Kleinbrand in einem Wohnheim

Obernkirchen (pol-16.02.20). In der Nacht vom 15. auf den 16.02.20 kommt es in einem Wohnheim für Suchtkranke in Obernkirchen zum Brand eines Bettlakens. Ein bislang Unbekannter hat im Flur des Hauses das Bettlaken entzündet. Durch den ausgelösten Brandmelder wurde ein Bewohner wach und konnte das Feuer löschen. Die Feuerwehr war nicht von Nöten, ein Gebäude- […]

Radfahrer gesucht

Radfahrer gesucht

Bückeburg (pol-13.02.20). Im Zusammenhang mit einem Vorfall, der sich bereits am 28.01. gegen 14:05 Uhr auf der Fürst-Ernst-Straße in Bückeburg in Höhe der Immanuel Schule ereignete, werden zwei junge Radfahrer gesucht. Zu dieser Zeit wechselten diese im Bereich der Einmündung Oderstraße die Fahrbahn, ohne auf eine bevorrechtigte Pkw-Fahrerin zu achten, die mit ihrem weißen VW […]

Vandalismus und Diebstahl

Vandalismus und Diebstahl

Obernkirchen (pol-11.02.20). Über das vergangene Wochenende wurde durch Unbekannte der Sportplatz am Kammweg in Obernkirchen widerrechtlich betreten und Schäden verursacht. Um auf das Sportgelände zu gelangen, wurde der Maschendrahtzaun aufgeschnitten, um dann einen Kunststoffmülleimer anzuzünden und von einem Fußballtor das Tornetz zu stehlen. Zudem wurde ein Kassenhäuschen mit schwarzer und pinker Farbe besprüht. Hinweise zu […]

Gewaltsame Türöffnung

Gewaltsame Türöffnung

Bückeburg (pol-11.02.20). Auf Grund eines akuten Krankheitsfalles verschafften sich gestern um 11.00 Uhr in einem Mehrfamilienhaus an der Schulstraße die Einsatzbeamten gewaltsam Zutritt in die Wohnung der Gefährdeten. Da sich die Frau nicht mehr von selbst bemerkbar machen konnte und Gefahr im Verzug bestand, öffneten die Beamten zuvor eine weitere Tür zu einer Wohnung, in […]

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes