Widerstand gegen Polizeibeamte

Widerstand gegen Polizeibeamte

Heeßen (pol-04.05.21). Ein 45-jähriger Mann aus Hannover widersetzte sich am gestrigen Montag sämtlichen polizeilichen Maßnahmen und musste gegen 11.00 Uhr aus seinem Mercedes-Sprinter mit einfacher körperlicher Gewalt durch Beamte der Polizei Bückeburg herausgeholt werden. Der Mann war zuvor von der Polizei als „Schrottsammler“ in Heeßen überprüft worden, wobei er keine erforderlichen Genehmigungen hierfür vorweisen konnte. […]

Polizei sucht Fahrradeigentümer

Polizei sucht Fahrradeigentümer

Bückeburg (pol-04.05.21). Flüchtige Jugendliche, die am 09.04.2021 auf der Georgstraße in Bückeburg im Verdacht standen, an einem Zigarettenautomaten Beschädigungen vorzunehmen und vor Polizeibeamten geflüchtet sind, haben ein Fahrrad zurückgelassen, das die Polizei Bückeburg bislang keinem Eigentümer oder einer möglichen Straftat zuordnen konnte. Bei dem sichergestellten Zweirad handelt es sich um ein rotes Mountainbike (Foto) der […]

Farbschmierereien in Innenstadt

Farbschmierereien in Innenstadt

Bückeburg (pol-02.05.21). In der Nacht vor dem Maifeiertag kam es in der Bückeburger Innenstadt zu einer Vielzahl von Farbschmierereien an Wohn- und Geschäftshäusern. Mit roter Sprühfarbe wurden Schaufenster, Hauswände und sogar der Marktbrunnen beschmiert. Die Polizei Bückeburg bittet daher, dass sich Zeugen des Vorfalls bei der Polizei unter 05722-9593-0 melden.

Nicht gesicherter Pkw rollt auf B 65

Nicht gesicherter Pkw rollt auf B 65

Nienstädt (pol-30.04.21). Am Mittwoch ist gegen 12.55 Uhr ein gegen das Wegrollen nicht ordnungsgemäß gesicherter Pkw VW führerlos vom Tankstellengelände an der Hannoverschen Straße in Nienstädt auf die Bundesstraße 65 gerollt und hat einen Verkehrsunfall mit zwei weiteren Fahrzeugen verursacht. Der 74-jährige Nutzer des Pkw VW wollte an der Tankstelle den Reifendruck seines Fahrzeuges überprüfen, […]

Schockanruf „Radfahrer totgefahren“

Schockanruf „Radfahrer totgefahren“

Rinteln (pol-28.04.21). Die Methoden der Betrüger werden immer perfider, die Präventionsarbeit der Polizei wirkt jedoch. So wurde eine 66-jährige Frau aus Rinteln am Dienstag von einem bislang unbekannten Beschuldigten angerufen, dass ihre Tochter einen Radfahrer totgefahren haben soll. Nun drohe eine „Auslieferung“, die sie mit 30.000 Euro abwenden könne. Nachdem die Angerufene zuerst so geschockt […]

Festnahme auf dem Sportplatz

Festnahme auf dem Sportplatz

Luhden (pol-27.04.21). Auf dem Sportplatz in Luhden ist gestern gegen 18.00 Uhr ein 31-jähriger Mann aus Stadthagen durch Beamte der Polizei Bückeburg festgenommen worden. Die Polizei ist zuvor darüber informiert worden, dass sich auf dem Sportplatz mehrere Personen aufhalten würden und möglicherweise gegen die Coronabestimmungen verstoßen. Wärend der Feststellung der Personalien der kontrollierten Personen konnte […]

Graffiti im Stadtgebiet

Graffiti im Stadtgebiet

Bückeburg (pol-27.04.21). Im Stadtgebiet von Bückeburg sind über das vergangene Wochenende an den Fassaden des Rathauses, einer Gastwirtschaft am Marktplatz und der Grundschule Im Petzer Feld Graffitischriftzüge in roter Lackfarbe aufgebracht worden. Alle Schriftzüge lauten „Covid is Fake!“. Der Kriminalermittlungsdienst hat Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Mögliche Zeugen können sich mit der Polizei Bückeburg unter der […]

Radlader kippt um

Radlader kippt um

Luhden (pol-27.04.21). Mit einem Radlader der Marke Merlo ist gestern gegen 08.40 Uhr der 79-jährige Fahrer des Fahrzeugs auf der abschüssigen Straße „Im Grunde“ in Luhden umgekippt. Der Fahrer des Teleskopladers zog sich hierbei Kopfverletzungen zu und wurde zu weiteren Untersuchungen in das Schaumburger Klinikum gebracht. Die genaue Ursache des Unfalls ist noch nicht abschließend […]

Polizei ahndet Corona-Verstöße

Polizei ahndet Corona-Verstöße

Bückeburg (pol-25..04.21). Aus gegebenem Anlass weist die Polizei auf die aktuellen Corona-Auflagen des Landkreises Schaumburg hin. So wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag die ab dem 24.04.2021 gültigen Ausgangsbeschränkungen in der Zeit von 22:00 bis 05:00 Uhr im Rahmen der Möglichkeiten kontrolliert. Mit weiteren Verstößen gegen das Abstandsgebot und der Überschreitung der Personenzahl […]

Betrügerische Spendensammler

Betrügerische Spendensammler

Heeßen (pol-25.04.21). Am Samstag, gegen 16:00 Uhr, wurden der Polizei Bückeburg zwei aggressive Spendensammler auf dem Parkplatz des Netto-Einkaufsmarktes in Heeßen gemeldet. Dort hatten zwei Personen die Kunden auf dem Parkplatz angehalten und um eine Spende für „Taubstumme und kleine Kinder“ gebeten. Dazu gaben sie vor, selbst taubstumm zu sein und hielten den Passanten ein […]

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes