Schüler erhalten Zertifikate:
Berufsorientierung an der IGS

Helpsen (mm-27.11.23). Ein maßgeschneidertes und praxisnahes Bewerbungstraining erlebten die Schüler der 10. Klassen der IGS Helpsen an zehn Tagen. Im Unterricht fällt dieses Praxistraining in den Bereich „Arbeit – Wirtschaft – Technik“. Der verantwortliche Fachbereichsleiter AWT, Jürgen Beimstroh, hatte im Vorfeld des Seminars „Erfolgreich Bewerben“ die Trainingsinhalte mit dem Seminarleiter und Trainer Reinhard Stemme abgestimmt.

Die Schwerpunkte im Training waren: Reflexion der Praktikumserfahrungen, Stärken bewusst machen, Bestandteile der Bewerbungsmappe, Inhalte des Bewerbungsschreibens, Einstellungstests, der 1. Eindruck und Vorstellungsgespräche in Theorie und Praxis.

Die Schülerinnen und Schüler haben im Training aktiv und motiviert mitgearbeitet. Die jeweiligen Klassensprecher erhielten aus den Händen von Regionalleiter Alexander Zuschlag und Coach Reinhard Stemme von der Volksbank in Schaumburg und Nienburg eG im Beisein von Jürgen Beimstroh die Zertifikate für eine erfolgreiche Teilnahme überreicht (Foto). 

„Die Volksbank in Schaumburg und Nienburg ist ein wichtiger regionaler Partner für unsere Schule in Sachen Berufsorientierung und weit darüber hinaus. Ich freue mich über unsere gute Zusammenarbeit und dass diese Kooperation weiterhin durch entsprechende Aktivitäten mit Leben gefüllt wird“, so Jürgen Beimstroh. Foto: pr

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=74556

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes