Kinderfeuerwehr:
Vier „Löschtiger“ an Jugendfeuerwehr übergeben

Röcke (mm-11.10.20). Ein erfreulicher Dienstabend fand kürzlich bei der Nachwuchsabteilung der Röcker Feuerwehr statt. Die Kinderfeuerwehr „Röcker Löschtiger“ konnten am Montag vier Kinder an die Jugendfeuerwehr übergeben. Ab sofort wirken Leni, Hannes, Nico und Malte bei der örtlichen Jugendfeuerwehr mit und unterstützen die Abteilung tatkräftig bei ihren Aktivitäten, Diensten und Wettbewerben.

Sichtlich zufrieden zeigte sich der Röcker Kinderfeuerwehrwart Manuel Steckel über den Wechsel in die nächste Abteilung. „Es ist schön zu sehen, dass die Kinder mit viel Spaß, Freude und Engagement bei ihrem Hobby dabei sind und sich fantastisch entwickelt haben“, so Steckel.

Die Jugendfeuerwehr hat den „Nachwuchs“ mit Spielen zum Kennenlernen und im Team empfangen. Jugendfeuerwehrwart Christoph Wunderlich und sein Stellvertreter Sascha Cordes sind sehr erfreut über die Zugänge aus der Kinderabteilung. Nachdem die Spiele beendet waren, wurde jedem Kind aus den Reihen der Jugendlichen zwei Paten zur Seite gestellt. Sie unterstützen die Kinder auf ihrem Weg in der Jugendfeuerwehr und stehen ihnen für viele Fragen zur Seite.

Ortsbrandmeister André Broisch zeigt sich ebenfalls sehr zufrieden über die sehr erfolgreiche Nachwuchsarbeit in der Ortsfeuerwehr Röcke. Somit ist die Wehr auch für die Zukunft gut gerüstet. Foto: Kinderfeuerwehr Röcke

 

 

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=55967

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes