Giftköder am Gevattersee

Evesen (pol-28.06.20). Am Samstagmittag geht ein Hinweis bei der Bückeburger Polizei ein, dass im Bereich des Gevattersees diverse Giftköder in einige Büsche am Wegesrand geworfen wurden. Die eingesetzten Beamten können an der durch eine Zeugin beschriebenen Örtlichkeit keine Feststellungen treffen. Die Polizei mahnt die Hundehalter aber trotzdem zu erhöhter Aufmerksamkeit.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=54016

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes