„Gans oder gar nicht“
Saisonale Spezialitäten im Hotel & Restaurant „Schäferhof“

Rusbend (mm-23.10.22). Direkt am Ortseingang des Bückeburger Ortsteils Rusbend liegt das Hotel & Restaurant „Schäferhof“. Es handelt um ein gastronomisches Traditionshaus, das seit über 150 Jahren im Familienbesitz ist. Seit fast 50 Jahren wird der „Schäferhof“ von der Familie Kerkhoff-Schäfer geführt. Hier geht es seitdem ausschließlich um die Zufriedenheit der Gäste.

Nach Matjes, Pfifferlingen, Enten und zuletzt den bayerischen Wochen mit Haxe, Krustenbraten, Leberkäs und Weißwürsten geht es im „Schäferhof“ mit den saisonalen Spezialitäten weiter. Für die Norddeutschen ist die Grünkohlsaison mit das Schönste im Winter – und auch im „Schäferhof“ steht ab 1. November die „Friesenpalme“ mit Kassler, Bauchfleisch, geräucherter und frischer Kohlwurst auf der Speisekarte.

Und dann sollen die Gänse bereits Richtung Rusbend im Anmarsch sein. Am 1. November wird die Gänse-Saison im „Schäferhof“ eröffnet. Unter dem Motto „Gans oder gar nicht“ wird das versierte Schäferhof-Küchenteam die Gäste mit Gänsebraten, Gänsekeule und Gänsebrust verwöhnen. Als Beilagen werden Apfelrotkohl, Kartoffelklöße, Orangensauce und gefüllter Bratapfel serviert. Als Dessert stehen Kaiserschmarrn mit Rosinen, Zwetschgenkompott und Puderzucker sowie Zimteis auf Pflaumenkompott mit Sahne zur Auswahl.

An den vier Adventssonntagen dürfen sich die Feinschmecker auf ein umfangreiches kalt-warmes Adventsbüffet mit Suppe und Dessert zum Preis von 21,50 Euro pro Person freuen. Tischreservierungen und Anmeldungen sind im Hotel & Restaurant „Schäferhof“ grundsätzlich unter 05722 / 4470 oder per E-Mail an: [email protected] empfehlenswert. Foto: mm (1), pixabay (2)

 

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=68451

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes