Zwei Niederlagen für BHC-Nachwuchs

Bückeburg (mm-19.08.17). Zum 1. Punktspieltag nach den Sommerferien mußten die Mädchen/Knaben B des BHC (Foto) in Göttingen antreten.Im 1. Spiel trat der BHC gegen den Drittplazierten MTV Braunschweig an. Die 1. Halbzeit verlief recht ausgeglichen. Leider kassierte der BHC kurz vor Ende der 1. Halbzeit zwei Gegentore.In der 2. Halbzeit gelang dem BHC der Anschlußtreffer. Nach einem abwechslungsreichen Halbzeit gelang dem MTV Braunschweig noch ein Tor: Endstand 1:3.
 
Das zweite Spiel bestritt der BHC gegen den Tabellenführer Hannover 78. Der BHC konnte gut mithalten. Der Spielstand von 0:0 zur Halbzeitpause war für den BHC ein toller Erfolg.Die zweite Halbzeit begann so, wie die erste Halbzeit verlief. Man befand sich auf Augenhöhe. Erst kurz vor Schluß gelang Hannover 78 die Führung zum 0:1. Die jungen Spielerinnen und Spieler des BHC mussten das erst verdauen und kassierten mit dem Schlußpfiff sogar noch das 0:2. Am 26. August bestreitet die Mannschaft den nächsten Punktspieltag.
 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=33731

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes