Zwei Einbruchsversuche

Röcke (pol-17.05.19). Dem Kriminalermittlungsdienst wurden zwei Einbruchsversuche in Röcke gemeldet, die von den geschädigten Hausinhabern erst verspätet bemerkt wurden. Der Tatzeitraum kann nicht genau bestimmt werden und konnte bislang vom 01.05. bis zum 15.05. eingegrenzt werden. In beiden Fällen sind die Einbrecher auf die Gebäuderückseiten der betroffenen Wohnhäuser im Amselweg und Nordring gelangt und versuchten, an den Terrassentüren den Schließmechanismus aufzubohren bzw. die Tür aufzuhebeln. 

Bei der Tat im Amselweg sind die Straftäter sehr wahrscheinlich über ein Grundstück des Finkenweges gegangen. Die Einbruchsversuche blieben im Versuchsstadium stecken, das Eindringen in die Wohnhäuser misslang. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Bückeburg, Tel.: 05722/95930, entgegen.
 
 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=46210

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes