Wohnungsmarkt in Bückeburg boomt: Makler sind zufrieden

Wohnungen, besonders Eigentum, stehen im Moment hoch im Kurs. Davon profitiert auch der Immobilienmarkt in Bückeburg. Eine Win-Win-Situation für Interessenten von Wohneigentum und dessen Anbieter.

Bild: ©istock.com/filmfoto

Die Immobilienmakler in Bückeburg und Umgebung sind frohen Mutes. Die Geschäfte laufen gut, es entsteht immer mehr neuer Wohnraum, wie zuletzt an der Obertorstraße, und die Nachfrage ist hoch. Bückeburg profitiert dabei unter anderem von seiner Lage zwischen den größeren Städten Bielefeld und Hannover.

Niedrige Zinsen für die eigenen vier Wände

Die aktuellen Zinsen sind auf einem Tiefststand – ein Anreiz für viele jetzt über Eigentum nachzudenken. Egal ob das eigene Haus oder eine Eigentumswohnung: die Gelegenheit ist so gut wie nie. Zudem kommt, dass die Preise für Immobilien in den letzten Jahren stark gestiegen sind und auch weiterhin steigen und steigen werden. So werden Immobilien nicht nur zum Wohnraum, sondern auch zu einer Geldanlage und einer lohnenden Altersvorsorge. Viele nehmen also gerade jetzt die Möglichkeit der Niedrigzinsen wahr, um auch im Alter angenehm von seinem Ersparten leben zu können.

Und auch bei der Inneneinrichtung von Wohnung oder Haus kann man heutzutage dank Rabattaktionen und Gutscheinen von großen Online-Händlern wie Home24 jede Menge sparen und sich so den Traum von den eigenen vier Wänden mit genau der richtigen Einrichtung erfüllen. Viele Menschen nutzen inzwischen die Möglichkeit von Online-Gutscheinen, die es so zahlreich im Internet gibt. Dabei reicht es meist, sich lediglich einen Rabattcode zuschicken zu lassen und diesen l

Bückeburg als Wohnort beliebt

Bückeburg ist bei Jung und Alt als Wohnort sehr beliebt. Die wirtschaftlich praktische Lage macht es interessant für alle, die in Hannover oder Lippe arbeiten, die aber nicht dort wohnen wollen oder in den Ballungszentren einfach keine Wohnung finden, denn der Wohnungsmarkt in Bückeburg ist noch wesentlich entspannter. Außerdem sind hier noch viel eher Baugrundstücke zu bekommen, die bei der wachsenden Nachfrage immer wertvoller für die Stadt werden. Heute zählt Bückeburg bereits zu den drei größten Städten im Landkreis Schaumburg.

Die vielen Wälder und das Naturschutzgebiet „Bückeburger Niederung“ sind besonders auch bei jungen Familien beliebt und das Schloss Bückeburg mit seinen zahlreichen Veranstaltungen lockt nicht nur Einheimische, sondern auch viele Besucher in die niedersächsische Stadt.

Bild: ©istock.com/filmfoto

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=41412

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes