Weihnachten tierisch schön – Alle Tiere, die wir lieben

Bückeburg (sh-22.11.18). Unter diesem Motto startet der 17. Weihnachtszauber vom 29. November bis zum 9. Dezember auf Schloss Bückeburg. Ausgewählte Aussteller präsentieren ihre schönsten Schätze zu Weihnachten. Dabei wird ein besonderer Focus auf die tierische Dekoration in der Weihnachtszeit gelegt, sowie die Nostalgie, in die wir versetzt werden, wenn wir an unsere lieben Haustiere und Weggefährten denken.

Von der Stiftung Lesen gibt es diesmal tierische Geschichten zu hören. Folgende LesebotschafterInnen sind dabei: Jennifer Knäble, Die Lorchis, Maria Ehrich, Christine Urspruch, Sky du Mont & Christine Schütze. Die Bäckerei Bertermann stellt dem Weihnachtszauber 12.000 köstliche Weihnachtstaler für die Stiftung Lesen zur Verfügung. Für nur 1 Euro ist der Weihnachtstaler am Schlosstor und im Treppenaufgang des Schlosses erhältlich.

Auch kommen die Bremer Stadtmusikanten mit einer märchenhaften Showrevue. Diese wird exklusiv von dem Berliner Autor und Schauspieler Jens Wassermann inszeniert. Das Ensemble präsentiert eine bunte Revue mit Einflüssen aus Musical, Pop, Operette und klassischen Weihnachtsliedern.

Es wird wieder den Mädelstag am 6. Dezember geben. Ein Mädel bezahlt den vollen Preis, und die Begleiterin zahlt die Hälfte des Eintrittspreises. Die Eintrittsaktion „5 at 5“, exklusiv für alle Bückeburger, bedeutet ab 17 Uhr nur noch 5 Euro Eintritt.

Das traditionelle Late Night Shopping findet am Freitag, 30. November, Samstag, 01. Dezember, Freitag, 07. Dezember sowie am Samstag, 08. Dezember, jeweils von 16:00 bis 21:00 Uhr , für 11 Euro Eintritt, statt.

Es wird also tierisch abgehen auf dem Weihnachtszauber. Dafür sorgt das Organisationsteam rund um Mechthild Wilke. Auch die vielen Aussteller haben alles getan, um bei den Besuchern Vorfreude auf wunderschöne Weihnachten zu wecken.

Das Rahmenprogramm wird von verschiedenen Chören in der Kapelle, Gesang vom Balkon und vom Posaunenchor untermalt. Natürlich wird Rouven Tyler dabei sein und Weihnachtslieder singen vor dem illuminierten Schloss. Fehlt also nur noch der Schnee, aber den kann man sich ja vom traditionellen Weihnachtsmann wünschen, der auch diesmal mit seiner Engelsschar dabei sein wird. Lassen wir uns nun 11 Tage verzaubern von tierisch schönen Weihnachten auf Schloss Bückeburg. Weitere Informationen unter www.weihnachtszauber-schloss-bueckeburg.de.

Foto 1: Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe lädt zum 17. Weihnachtszauber ein.

Foto 2: Organisatorin Mechthild Wilke (l.) mit Christin Krischke von der Fürstlichen Hofreitschule und einem Falken

Foto 3: Tierisch schöner Christbaumschmuck

 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=42904

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes