Sport, Spiele und Besichtigungen
Jugendaustausch mit Sablé

Bückeburg (mm-14.04.19). Kürzlich sind zwölf Jugendliche mit vier Betreuern in zwei Minibussen zu einem Austausch mit französischen Jugendlichen nach Sablé gereist. Organisiert wurde die Tour von der Stadtjugendpflege Bückeburg und dem Jugendparlament in der französischen Partnerstadt Sablé.

Sehr herzlich wurden die Bückeburger von den französischen Betreuern und Teilnehmern empfangen. Vier Tage lang standen Sport und Spiele in der Turnhalle sowie Besichtigungen in Le Mans, Nantes und natürlich auch in Sablé auf dem Programm. Von den zwölf Teilnehmern, neun Mädchen und drei Jungs, haben acht bereits während der letzten Jahre an einem Jugendaustausch teilgenommen.

Nach der Rückkehr in Bückeburg („ziemlich groggy“) zeigten sich Stefan Reinecke, Jörn „Papa Joe“ Isolt und die Betreuer Sarah, Jenni und Marko sehr zufrieden darüber, dass noch immer ein Interesse an einem Jugendaustausch besteht und es diese noch möglichst lange geben wird. Foto: pr

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=45563

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes