Ruhestörung durch Möbelrücken

Obernkirchen (pol-06.12.17). Die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Obernkirchen kamen am frühen Dienstagmorgen nicht zur Ruhe, weil ein Mieter in der Zeit von 01.15 bis 03.30 Uhr in seiner Wohnung an der Eilsener Straße vermutlich nicht in den Schlaf kam. Der Mann belästigte seine Mitbewohner durch lautes Herumschreien und lautes Poltern. Als er sich dann noch dazu entschied, seine Möbel umzustellen, wurde die Polizei benachrichtigt. Den Beamten konnte der „Poltergeist“ wahrscheinlich nicht plausibel machen, was ihn zu seiner Nachtaktivität angeregt hat, was nun eine Anzeige als Ruhestörung zur Folge hat.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=36024

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück