Planung für Saison 2017/18 steht
Treffen der VfL-Fußball-Jugendtrainer

VfL-Jugendleiter 10.03.17Bückeburg (mm-10.03.17). Während einer von Falko Rohrbach einberufenen Sitzung der Jugendtrainer kürzlich im Vereinsheim ging es um die Trainerplanung im Leistungsbereich (Junioren A-C) für die kommende Saison. Trainer und Jugendleitung tauschten sich über die in den einzelnen Mannschaften während der Winterpause durchgeführten Aktivitäten und Veränderungen aus. Dazu waren neben dem Jugendleiter Falko Rohrbach und den Trainern des Leistungsbereichs auch sein Stellvertreter Wolfgang Keusch, der im vergangenen Herbst neu installierte sportliche Koordinator Kinderfußball (Bambini bis D-Junioren), Steffen Potthast, und der für die sportliche Koordination zwischen Herren und Jugend zuständige Tom Cross anwesend. Zum Abschluss teilte Rohrbach den Anwesenden mit, dass die Planung im Leistungsbereich für die Saison 2017/18 steht. Folgende Jugendtrainer haben zugesagt und zeigen sich kommende Saison verantwortlich:
Die A1-Junioren werden weiter von Thorsten Rinne gecoacht. Das Amt des Trainers der neu aufzustellenden A2-Junioren übernimmt Steffen Potthast, der bisher als Co-Trainer der B1 fungierte. Falko Rohrbach übernimmt das Traineramt der B-1 Junioren von Lars Reuther. Als neues Gesicht im VfL Jugend-Trainerteam wird Lennart Meier für die B2-Junioren verantwortlich sein. Michael Evers, bisheriger C2-Trainer, übernimmt von Michael Eisenhauer die C1-Junioren. Die neu formierten C2-Junioren werden vom bisherigen D1-Trainer Carsten Borrmann trainiert.

Foto 1: Jugendtrainertreffen im VfL-Vereinsheim mit Carsten Borrmann (v.li.), Steffen Potthast, Michael Evers, Falko Rohrbach, Wolfgang Keusch, Michael Eisenhauer und Tom Cross

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=30463

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes