Ohne Führerschein unterwegs

Nienstädt (pol-11.10.19). Gestern wurde ein 30-jähriger Stadthäger, der gegen 11:50 Uhr mit einem VW Golf auf der B 65 in Nienstädt in Richtung Bückeburg fuhr, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der Fahrzeugführer keine Fahrerlaubnis besitzt sowie offensichtlich unter Drogeneinfluss steht, sodass die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme angeordnet wurde.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=49178

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes