Kinder schmücken Tannenbaum im Klinikum
Zertifizierung ist ein Ziel in 2018

Vehlen (mm-17.12.17). „Wir haben einen schönen Tannenbaum, der aber noch nackt ist“, meinte Nina Bernard, im Agaplesion Ev. Klinikum Schaumburg für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Da passte es gut, dass die Mädchen und Jungen vom evangelisch-lutherischen Kindergarten Elim in Vehlen am Freitagvormittag zu Besuch kamen, um Weihnachtsschmuck zu basteln.

Sie wurden von Betreuerinnen der Einrichtung und Pastor Günter Fischer begleitet. „Wir wollen die Nähe zum Klinikum wahren und werden die Krankenhausseelsorgerin Elisabeth Garna-Lischke mit unterstützen“, sagte Fischer. Bis zur offiziellen Einweihung des Klinikums am 18. Januar 2018 wird auch die Kapelle fertiggestellt sein.

Die etwa 30 Kinder hängten den angefertigten Weihnachtsschmuck sogleich stolz an die Tanne; es blieben aber noch genügend Teile übrig, die sie als „Arbeitsnachweis“ mit nach Hause nehmen konnten. Zwischendurch konnten sich die Kleinen in der Eingangshalle mit frisch gebackenen Waffeln und Kinderpunsch stärken. Gegen 12 Uhr schaute noch der Weihnachtsmann vorbei und belohnte die Kinder mit kleinen Weihnachtsmännern aus Schokolade und einer Tüte mit Herzen.

Auch Geschäftsführer Dr. Achim Rogge hatte sich Zeit genommen, das bunte Treiben zu beobachten. Im Gespräch mit Bückeburg-Lokal räumte er ein, dass die verspätete Eröffnung des Klinikums zwar ärgerlich gewesen sei, aber auch kein Drama ist. „Es ist niemandem ein Schaden entstanden; es sind keine öffentlichen Gelder verloren gegangen“, stellte er fest.

„Ohne Wettbewerb werden wir nicht besser“, meinte Rogge gelassen im Hinblick auf andere Krankenhäuser in der Region. Dieses Klinikum sei mehr als die Summe der drei einzelnen alten Krankenhäuser. „Die Schaumburger hatten drei kleine Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung und haben nun ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung erhalten – ein Grund zur Freude“, so der Geschäftsführer. Zeit zum Zurücklehnen gibt es nicht. Im nächsten Jahr will man die Zertifizierung des Klinikums erreichen.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=36270

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes