„Hüttenzauber“:
Kinder-Malwettbewerb und Kinderkonzert

Reinhard Horn - 12.07.2010 - Foto: © Simin Kianmehr

Bückeburg (mm-02.12.15). Auch in diesem Jahr möchten die Veranstalter des Hüttenzaubers dem Weihnachtsmann mit selbstgemalten Weihnachtsbildern eine Freude machen und benötigen dazu die Hilfe möglichst vieler Kinder. Mitmachen dürfen alle zwischen drei und zehn Jahren, die ihr schönstes selbst gemaltes Weihnachtsbild in der Tourist-Info am Marktplatz abgeben. Das Bild sollte auf der Rückseite mit Namen, Alter und Adresse versehen sein – Abgabe ist noch bis zum 11. Dezember um 17.00 Uhr möglich. Unter den Teilnehmern werden zwei 10-Eintrittskarten für die Bückeburger Bäder sowie ein Überraschungspaket verlost.

Außerdem kommt am 6. Dezember wieder der Nikolaus auf den Hüttenzauber und hält für jedes Kind, das ein Gedicht aufsagen kann, eine kleine Überraschung bereit. Am Montag, 7. Dezember, dürfen sich die Kinder auf das Konzert mit Reinhard Horn freuen, der ab 16 Uhr auf der Bühne an der Stadtkirche zu Gast sein wird. Er möchte gemeinsam mit dem Kinderchor der Schaumburger Märchensänger sein aktuelles Weihnachtsprogramm „Weihnachten im Winterwald“ vorstellen.

Im Herzen ist Kinderliedermacher Reinhard Horn stets ein Kind geblieben. Er versteht es auf eine beeindruckende Weise, die Welt mit Kinderaugen zu sehen und ist dabei stets auf Augenhöhe der Kinder und ihrer Welt. Horn nimmt Kinder und ihre alltäglichen Freuden und Sorgen ernst. Er schreibt im wahrsten Wortsinn für und mit Kindern. Bei ihm darf gemeinsam gesungen, getanzt und gelacht werden.

Foto: Reinhard Horn

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=21409

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes