„Bubble-Soccer“-Turnier im Zeltlager

Helpsen (mm-09.07.19). Der dritte Tag des Zeltlagers der Samtgemeinde-Jugendfeuerwehr Nienstädt auf dem Sportplatz der IGS Helpsen hat am Montagmorgen nach dem Frühstück mit einer Lager-Challenge begonnen. Das Team Wettbewerbe forderte die Lagerteilnehmer bei verschiedenen Aufgaben im Team heraus. Am Nachmittag wurde es dann sportlich beim „Bubble-Soccer“ Turnier. Auch die Betreuer durften einmal in die Bubbles steigen und sich auspowern.

Im Festzelt hat am Abend „Das Quiz“ stattgefunden. Alle teilnehmenden Jugendfeuerwehren sind gegeneinander angetreten; und das Abendprogramm-Team hat die Jugendlichen in fünf Kategorien vor teils knifflige Fragen und Aufgaben gestellt. Auch die Betreuer durften in einem separaten Quiz ihr Wissen unter Beweis stellen. „Am Dienstag stehen dann die ersten Tagesausflüge auf dem Programm“, berichtet Anna Sebode. Foto: pr

 

 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=47224

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes