Ausstellung im Landesarchiv

Bückeburg (mm-21.09.19). Am 24. September 1569, also vor 450 Jahren, wurde Graf Ernst zu Holstein-Schaumburg (Foto)geboren. Mit Datum 16. September 1619, also genau vor 450 Jahren, wurde ihm von Kaiser Ferdinand II. der Fürstentitel „bestätigt“.

Aus diesem Anlass zeigt das Niedersächsische Landesarchiv Abteilung Bückeburg eine kleine Archivalienausstellung vom 24. September bis zum 13. Dezember 2019. Sie wird Dienstag, 24. September, um 19 Uhr, im Vortragssaal des Landesarchivs mit einem Vortrag von Prof. Marian Füssel von der Universität Göttingen zum Thema: „Zuviel der Ehre? Graf Ernst zu Holstein-Schaumburg (1569-1622) im symbolischen Kampf um Anerkennung“ eröffnet.

Grußworte werden zuvor Landrat Jörg Farr und Dr. Sabine Graf, Präsidentin des Niedersächsischen Landesarchivs, sprechen. Anschließend gibt es einen kleinen Empfang. Foto: pr

 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=48805

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes