Ausbildungs-Abschluss bei der Sparkasse

Landkreis (mm-08.02.19). Sechs weitere junge Leute beendeten kürzlich ihre Ausbildung bei der Sparkasse Schaumburg. Sie erreichten nach 2 1/2-jähriger Ausbildungszeit den Abschluss als Bankkauffrau oder Bankkaufmann und nahmen bei einer Feierstunde der IHK in Stadthagen ihre Zeugnisse entgegen. Besonders freut man sich bei der Sparkasse, dass Wiebke Schöttelndreier ihren Abschluss mit Auszeichnung bestanden hat.

Die Sparkasse Schaumburg gratuliert herzlich zur erfolgreichen Bewältigung dieser ersten beruflichen „Etappe“. Die Zukunft des Berufes liegt in der persönlichen Kundenberatung und -betreuung, denn hierdurch will und kann sich die Sparkasse als örtlich tätiges Kreditinstitut von den Internet-Banken positiv abheben.

Um die Beratungsqualität zu gewährleisten und jederzeit auf dem aktuellen Stand zu sein, investiert die Sparkasse stetig in Aus- und Fortbildung gern Zeit und Geld. Allen „Ex-Azubis“ wünscht die Sparkasse Schaumburg auf ihren weiteren beruflichen und persönlichen Wegen alles Gute. Foto: Sparkasse Schaumburg

Foto: Die erfolgreichen Bankkaufleute der Sparkasse mit Emma Schäffer (vorne, v.li.), Richard Spang, Melanie Preuß, Lisa Lösch und Corinna Miksch (Abteilung Personal ) sowie (hinten, v.li.):Torsten Clausing (Leiter Abteilung Personal ), Janina Jahnke und Wiebke Schöttelndreier.

 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=44268

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes