Auffahrunfall an Ampel

Obernkirchen (pol-22.09.19). Am Freitagnachmittag, gegen 17.15 Uhr, ereignete sich ein Unfall mit Personen- und Sachschaden auf der Bundesstraße 65 in Vehlen. Ein Seat, ein Golf und ein Skoda standen in dieser Reihenfolge verkehrsbedingt wartend an der Ampelkreuzung in Vehlen, Fahrtrichtung Stadthagen. Dieses bemerkte eine 18-jährige Nienstädterin mit ihrem Pkw Fiat zu spät und fuhr auf den Skoda auf. Dadurch wurden nach und nach die Fahrzeuge aufeinander geschoben. Die Insassen aus dem Skoda, dem Golf und die 18-Jährige selbst wurden jeweils leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 16000 Euro.   
 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=48819

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes