„Arbeitskraft ist Ihr wichtigstes Kapital“
Berufsunfähigkeit – die unterschätzte Gefahr

Landkreis (mm-30.08.19). Berufsunfähigkeit ist ein oft unterschätztes Risiko! Mehr als 20 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland scheiden vorzeitig wegen eines Unfalles oder einer Krankheit aus dem Berufsleben aus. Häufige Ursachen sind der stetig wachsende Druck im Arbeitsleben, zunehmende psychische Krankheiten, Rheuma oder Gelenkerkrankungen.

„Ihre Arbeitskraft ist Ihr wichtigstes Kapital, im Laufe des Arbeitslebens erwirtschaften Sie schnell eine Million Euro“, erläutert Raphael Kraus (Foto) vom Versicherungsbüro Kraus OHG in Helpsen. Wer aber verdient die Brötchen, wenn das Einkommen durch Berufsunfähigkeit in Gefahr gerät?

Wenn Sie berufsunfähig werden, nimmt der Staat keine Rücksicht auf Ihre Ausbildung oder Ihren beruflichen erlangten Status. Die Frage ist: „Wie viele Stunden können Sie täglich arbeiten – und zwar in einer beliebigen Tätigkeit?“

Menschen, die weniger als drei Stunden pro Tag arbeiten können, erhalten durchschnittlich nur etwa ein Drittel des bisherigen Bruttoeinkommens. Wer drei bis sechs Stunden arbeiten kann – nicht unbedingt im erlernten Beruf -, erhält noch weniger. Ab sechs Stunden gibt es gar keine Rente.

Ein Rentenanspruch besteht meist erst, wenn mindestens 60 Monate lang Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung gezahlt wurden, davon mindestens 36 Monatsbeiträge in den letzten fünf Jahren. Selbständige und Freiberufler haben meist gar keinen Anspruch auf Versorgung. „Für Azubis, Studenten oder Berufsanfänger besteht kaum Schutz durch die gesetzliche Rentenversicherung“, ergänzt Kraus.

Mit einem Berufsunfähigkeitsschutz kann jeder dieses unterschätzte Risiko absichern. „Für junge Erwachsene bieten wir besonders günstige Konditionen an“, weiß Raphael Kraus und empfiehlt, nicht lange zu zögern und schnell einen Beratungstermin telefonisch unter 05724 / 2886 zu vereinbaren oder einfach persönlich während der Öffnungszeiten in das Versicherungsbüro in der Bahnhofstr. 70 in 31691 Helpsen kommen und nach einen Termin zu fragen. Öffnungszeiten: Mo. – Do.: 9 – 12 Uhr, Mo., Di., Do.: 15 – 18 Uhr und Fr. 9 – 13 Uhr.

 

 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=48435

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes