Aktionstag „Alkohol“ im Klinikum

Obernkirchen (mm-14.05.19). Am Dienstag, 21. Mai, findet im Foyer des Schaumburger Klinikums im Rahmen der Aktionswoche Alkohol „Alkohol? Weniger ist besser!“ – „Nicht am Arbeitsplatz“ ein Aktionstag statt.

Die Aktionswoche Alkohol wird in Kooperation von der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen e. V., der BARMER, der Deutschen Rentenversicherung Bund und der Drogenbeauftragten der Bundesregierung initiiert und ist eine Kampagne, die auf die Gefahren des Alkoholkonsums aufmerksam machen soll. Im Foyer des AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG ist in diesem Rahmen am 21. Mai 2019 von 9:00 bis 12:00 Uhr ein Aktionstag geplant. Dabei werden Suchtpräventionsfachkräfte vom Diakonischen Werk und Ansprechpartner von der Selbsthilfe vor Ort sein und für Fragen und Gespräche zur Verfügung stehen.

Wie viel Alkohol trinkt jeder Deutsche in einem Jahr? Wie steht es um das Wissen rund um das Thema Alkohol? Wie viel reiner Alkohol steckt wirklich in einer Flasche Sekt? Und wie fühlt sich ein Alkoholrausch an? All dies können Interessierte am 21. Mai 2019 von 9:00 bis 12:00 Uhr herausfinden.

 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=46132

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes