Kollektenkasten aufgebrochen

Bückeburg (pol-07.12.17). Im Haupteingang der Stadtkirche hat am Dienstag um 12.00 Uhr eine bislang noch unbekannte männliche Person das Schloss des dort angebrachten Kollektenkastens mit einem Schraubendreher aufgebrochen. Der Mann wurde vom Küster der Stadtkirche wahrscheinlich kurz vor der Vollendung seiner Tat gestört und verließ hastig die Stadtkirche. Der Täter ließ zwei verwendete Schraubendreher zurück, die die Polizei sichergestellt hat. In dem Kollektenkasten befand sich vermutlich überwiegend Kleingeld. Ob der Dieb Bargeld entwenden konnte, ist derzeit noch nicht geklärt. Der Kriminalermittlungsdienst der Polizei Bückeburg hat die Ermittlungen wegen  Diebstahls im erschwerten Falle aufgenommen.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=36044

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Schreivogl 130x130
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes