Internationales Bergbad-Pokalschwimmfest
553 Aktive aus 37 Vereinen am Start

Bergbadpokal 01Bückeburg (mm-16.06.15). Die Vorbereitungen der Schwimmabteilung im VfL Bückeburg für das 36. Internationale Bergbad-Pokal-Schwimmfest laufen auf Hochtouren. Am Samstag und Sonntag, 20./21. Juni, werden 553 Aktive aus 37 Vereinen 2.614 Einzel- und 170 Staffelstarts absolvieren. Die Schwimmer kommen aus Deutschland, den Niederlanden und Kolumbien.

Zu den Teilnehmern am Bergbad-Pokalschwimmen gehören Jugendeuropameister, deutsche und niederländische Medaillengewinner bei Jahrgangsmeisterschaften und offenen deutschen Meisterschaften. Aufgrund der Meldezeiten rechnen die Veranstalter mit neuen Bergbad-Rekorden. Stolz sind die VfL-Schwimmer auf das Ergebnis einer Leserumfrage des „swimsportmagazine“: Der Bergbad-Pokal wurde deutschlandweit auf Platz 10 der beliebtesten Schwimmveranstaltungen gewählt!

Bergbad-Pokal 02Schirmherr der Veranstaltung ist Bürgermeister Reiner Brombach, der am Sonntagabend den Bergbad-Pokal der Stadt Bückeburg für die erfolgreichste Mannschaft übergeben wird. Neben den Staffeln dürften die 100m-Finalläufe in der offenen Klasse erneut zum Höhepunkt der Veranstaltung werden. Ab Freitag wird es wieder ein großes Zeltlager im Bergbad geben. „Wir werden für einen tollen Wettkampf in unserem einmaligen Bergbad vorbereitet sein und freuen uns auf die 36. Auflage des Schwimmfestes“, berichtet Ralph Seele, der stellvertretende Vorsitzende der VfL-Schwimmabteilung.

Das Sportbecken und die Sprunganlage sind an beiden Wettkampftagen für den öffentlichen Badebetrieb ganztägig gesperrt. Die Bückeburger Bäder GmbH lädt an diesem Wochenende zum Tag der offenen Tür ein; der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Weitere Infos gibt es im Internet unter http://www.baeder-bueckeburg.de.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=18114

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Schreivogl 130x130
Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes