Zwölf Müllsäcke illegal entsorgt

Kornmasch 03.07.15Bückeburg (pol-03.07.15). In der Bückeburger Kornmasch wurden durch Mitarbeiter des städtischen Bauhofes mehrere blaue Müllsäcke bei Mäharbeiten aufgefunden, die mit Hausmüll und ausgesonderten Gegenständen gefüllt waren. Die Beamten der Polizei Bückeburg sahen sich das Umfeld am Schalltor, Rückseite Sportplätze zu den Bahngleisen, genauer an und zählten abschließend zwölf Kunststoffmüllsäcke, die offenbar aus einer Haushaltsauflösung stammten.
Bei der Spurensuche nach dem Verursacher wurden weiterführende Hinweise auf die möglichen Umweltverschmutzer gefunden. Derzeit wird gegen fünf Personen wegen einer Umweltverschmutzung ermittelt. Der Pressesprecher der Polizei Bückeburg, Matthias Auer, erklärte, dass nach Abschluss der Ermittlungen der Vorgang an den Landkreis Schaumburg als eine Ordnungswidrigkeit abgegeben wird, die nach seiner Erfahrung mit empfindlichen Bußgeldern belegt wird.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=18427

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes