Zwei Unfallfluchten

Blau-Licht 1Bückeburg (pol-05.05.15). Zwei Unfallfluchten mit jeweils beschädigten beziehungsweise zerstörten Pkw-Außenspiegeln haben sich gestern im Stadtgebiet von Bückeburg ereignet. In der Zeit von 9 bis 10 Uhr wurde auf der Obertorstraße ein Pkw Seat ordnungsgemäß in einer Parkbucht geparkt. Als der Nutzer des Pkw zurückkam, war das Gehäuse des Fahreraußenspiegels gerissen und das Spiegelglas zerstört.

Der zweite Unfall ereignete sich zwischen 17 und 18.30 Uhr auf dem Dr.-Witte-Parkplatz, als an einem geparkten Pkw Renault ebenfalls ein Außenspiegel an der Beifahrerseite beschädigt wurde.

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=17409

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes