Zwei BHC-Siege zum Saisonfinale:
Sonntag Knaben B im Einsatz

BHC klein 1Bückeburg (bhc-28.02.15)). Zum letzten Punktspieltag der 1. Verbandsliga Niedersachsen musste der Bückeburger HC nach Goslar reisen. Der BHC konnte in starker Besetzung antreten und ließ im ersten Spiel dem Tabellenletzten aus Helmstedt keine Chance. Die Angreifer setzten die Verteidiger des Gegners von Beginn an mächtig unter Druck und zwangen sie zu Abwehrfehlern im Spielaufbau, die von den gut aufgelegten Stürmern in Tore umgesetzt wurden. So kam es zu einem nie gefährdeten 11:1 Erfolg.

Im zweiten Spiel gegen den HC Hannover hatte der BHC mit einem ausgeglichenen Spiel gerechnet. Aber durch einen ruhigen und kontrollierten Spielaufbau über die beiden Bückeburger Abwehrspieler konnte mit einigen sehenswerten und gut gespielten Spielzügen schnell die Führung ausgebaut werden und Spiel am Ende klar und deutlich mit 10:1 gewonnen werden.

Für den BHC spielten an dem Wochenende: Yannik Riegler, Tobias Pryzybilski, Felix Zoberbier, Marcus Kriebel, Moritz Billert, Jan-Hendrik Fürstenberg, Bert Krebs, Christoph Sattelmacher und Heiko Kienast.

Mit den beiden Siegen beendet der BHC die Hallensaison 2014/15 auf dem dritten Platz.

Am Sonntag, 1. März, spielen die Knaben B in der Platzierungsrunde des NDS-Pokal-Wettbewerbs von 10 Uhr bis etwa 14.30 Uhr in der Kreissporthalle Bückeburg. Der Eintritt ist frei.

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=16010

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes