Zum Schutz festgenommen

Blau-Licht NEUNienstädt (pol-15.06.15). Ein 37-jähriger Fußgänger aus Springe ist gegen 5 Uhr am Sonntag von der Polizei zu seinem eigenen Schutz in polizeilichen Gewahrsam in Bückeburg genommen worden. Der Mann war nach Angaben von Verkehrsteilnehmern mitten auf der Fahrbahn auf der Landesstraße 447 in der Liekweger Straße unterwegs. Wie die Polizei mitteilte, wankte der stark alkoholisierte Mann bei vollkommener Dunkelheit desorientiert über die Landesstraße. Er hatte Glück, dass er nicht von einem Fahrzeug erfasst worden war.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=18109

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes