Zeugen gesucht: Räuberischer Diebstahl in der Fußgängerzone

(pol – 2.3.24) Unerwünschtes Aus einem Tabakwarengeschäft in der Bückeburger Fußgängerzone entwendete am Donnerstag gegen 17.00 Uhr ein männliches Täterduo eine Stange Zigaretten. Die 81jährige Betreiberin des Geschäfts ist beim Festhalten eines Täters leicht verletzt worden.

Die beiden Täter mit südländischem Aussehen betraten das Ladengeschäft, beschäftigten sich zunächst mit Rubbellosen und traten trotz Anwesenheit des 83jährigen Ladeninhabers hinter den Verkaufstresen, um eine Stange Zigaretten zu entwenden. Die hinzukommende Ehefrau des Inhabers konnte einen der Flüchtenden am Rücken erfassen, der sich ruckartig von dem Griff befreien konnte.

Die Männer im Alter von 18-20 Jahren, Größe 170 und 180 cm, mit dunklen Haaren und dunkler Bekleidung flohen in Richtung der Petersilienstraße. Einer der Flüchtenden verlor im Ladengeschäft sein Mobiltelefon, das die Polizei zur Auswertung beschlagnahmte.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Bückeburg, Tel.: 05722-28940.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=81973

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner

Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes