Zeit für einen Versicherungscheck
Schäden durch Starkregen und Sturm

Landkreis (mm-22.03.20). Letztes Jahr haben die Sturmtiefs „Dragi“, „Eberhard“ und insbesondere „Franzi“ Ende März Niedersachsen mächtig durcheinander gewirbelt. Dieses Jahr hat im Februar der Winterorkan „Sabine“ Deutschland lahm gelegt.

Die Deutsche Bahn hatte vorsorglich den Ausfall zahlreicher Zugverbindungen angekündigt; gestrandete Bahnreisende erhielten Hotel- und Taxigutscheine. Zahlreiche Flughäfen haben Dutzende von Starts und Landungen gestrichen. Auch in Schaumburg mussten die Helfer der Freiwilligen Feuerwehren und des THW im Minutentakt zu zahlreichen Einsätzen ausrücken.

Mit der Bearbeitung der Versicherungsschäden hatten auch Michael und Raphael Kraus (Foto) von der VGH Versicherungsagentur OHG Kraus in Helpsen eine Menge Arbeit. „Die Versicherten sollten ihre Sachversicherungen auf den neuesten Stand bringen lassen“, rät Raphael Kraus im Gespräch mit Bückeburg-Lokal.

„Eine Versicherung gegen Naturereignisse besteht aber nicht automatisch – ein Versicherungscheck macht daher Sinn“, so Raphael Kraus. So seien bei der VGH Hannover erhebliche Leistungsverbesserungen in den neuesten Versicherungsbedingungen de Wohngebäude- und Hausratversicherung enthalten. Wichtig: Elementarschäden und das Starkregenrisiko einschließlich Rückstau können in den Versicherungsschutz mit eingeschlossen werden!

Das Versicherungsbüro in der Bahnhofstraße 70 in 31691 Helpsen hat montags bis donnerstags von 9 bis 12 Uhr, montags, dienstags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr sowie freitags von 9 bis 13 Uhr geöffnet und ist für eine Terminabsprache telefonisch unter 05724 / 2886 oder per E-Mail: [email protected] zu erreichen. Mit Heike Gottschalk, Sabrina Brändlein und Désirée Kraus stehen qualifizierte Ansprechpartnerinnen zur Verfügung, die den VGH-Kunden auch im Schadenfall persönlich beraten.

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=52469

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes