Wohnungseinbruch

Bückeburg (pol-09.12.19). Unbekannte Täter sind gestern in Abwesenheit der Hausbesitzerin in einen Bungalow in Meinsen-Warber, Warbersche Straße, eingebrochen. Die Einbrecher hebelten ein Fenster mit Kunststoffrahmen auf und gelangten so in das Haus, wo sämtliche Räume durchsucht wurden.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war die Hausinhaberin in der Zeit von 12.00 bis 21.00 Uhr ortsabwesend und hatte ihr Haus nicht zusätzlich beleuchtet. Die Einbrecher, die das Haus über die Terrassentür verließen, stahlen Schmuck und Bargeld.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=50435

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes