Wiedereinstieg in den Regelsportbetrieb

Bückeburg (mm-31.05.20). Die Bewegungs-, Sport- und Gesundheitsgemeinschaft (BSG) Bückeburg möchte nach dem Stillstand durch die Corona-Pandemie sukzessive wieder in den normalen Sportbetrieb unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln einsteigen. Es wurde ein Plan erstellt, der den Auflagen gerecht wird.

Es mussten teilweise die Veranstaltungsorte verlegt werden. Viele Angebote werden jetzt draußen an der frischen Luft durchgeführt. Außerdem mussten bei einigen Angeboten die Teilnehmerzahlen begrenzt und eine Anmeldung vorgeschrieben
werden. Eine einige Angebote müssen auch erst einmal entfallen.

Die Teilnehmer an den Sportveranstaltungen werden gebeten, sich bei Zu- und Abgang zur Sportanlage sowie auf dieser an die Mindestabstandsregelung zu halten. Die Umkleideräume sind geschlossen. Aus diesem Grunde sollten die Teilnehmer schon auf dem Hinweg die Sportkleidung tragen. Toiletten stehen zur Verfügung. Eine Trinkflasche sollte auch nicht vergessen werden.

Der vorläufige Plan gilt ab dem 08. Juni 2020 und ist auf der Internetseite der BSG „bsgbueckeburg.de“ abrufbar. Sollte keine Möglichkeit bestehen, den Plan im Internet einzusehen, kann er in der Geschäftsstelle als Papierausdruck abgeholt werden. Weiterhin besteht die Möglichkeit, den Plan der vorläufigen Sportangebote telefonisch unter 05722 906622 bei der Geschäftsstelle anzufordern. Der Plan wird dann übersandt.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=53585

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes