Weihnachtsüberraschung für Kinder- und Jugendfeuerwehren

Samtgemeinde Nienstädt (mm-23.12.20). 2020 – was für ein Jahr? „An einen normalen Dienstbetrieb in den Kinder- und Jugendfeuerwehren war nach dem ersten Lockdown lange nicht zu denken und kaum haben nach den Sommerferien alle unter erschwerten Bedingungen langsam wieder den Dienst aufgenommen, musste dieser in den Herbstferien auch schon wieder eingestellt werden … auf unbestimmte Zeit“, berichtet Anna Sebode, Gemeindejugendfeuerwehrwartin Nienstädt. Zudem seien fast alle geplanten Veranstaltungen in diesem Jahr abgesagt worden.

Die Gemeinde-jugendfeuerwehrführung hat sich zum Jahresende aber noch etwas Besonderes für ihre Mitglieder in den Kinder- und Jugendfeuerwehren überlegt. Um die Kinder- und Jugendlichen zu überraschen, an die schönen Zeiten in den Kinder- und Jugendfeuerwehren zu erinnern, der Langenweile im Dezember zu entgehen, aber auch um zuversichtlich und voller Vorfreude auf das kommende Jahr zu blicken. In der Hoffnung, endlich wieder gemeinsame Veranstaltungen und Dienste durchzuführen. 

Bereits Mitte November haben Anna Sebode, ihre Stellvertreter und Ortsbrandmeister Thomas Köster das Feuerwehrhaus Hespe in eine Weihnachtsbäckerei verwandelt. Einen ganzen Tag lang wurden eine Menge Kekse gebacken und verpackt. 160 Kekstüten um genau zu sein. Das sollte aber erst der Anfang sein.

Alle angefragten Sponsoren ließen sich schnell dafür begeistern, den Mitgliedern in den Kinder- und Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Nienstädt zu Weihnachten eine Weihnachtsüberraschung zu überbringen.

Die Volksbank in Schaumburg erklärte sich umgehend bereit, einen großen Teil beizusteuern und die Kosten für Behelfsmasken zu übernehmen, die über den Shop der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr e.V. angeschafft wurden.  

Zudem enthält das Weihnachtspäckchen einen coolen Kinder- bzw. Jugendfeuerwehr-Schlüsselanhänger, der durch die VGH Vertretung Kraus OHG gesponsert wurde. Darüber hinaus beteiligte sich auch die Sparkasse Schaumburg sowie EDEKA Köpper an den Kosten des Pakets, welches neben selbstgebackenen Keksen und einem Schoko-Weihnachtsmann auch noch ein kleines Rätsel- und Ausmalheft beinhaltet. Foto: pr

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=57221

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes