Warnung vor Rechnungen

Obernkirchen/Bad Eilsen (pol-12.01.23). Derzeit werden bundesweit und auch im Zuständigkeitsbereich der Polizei Bückeburg Privatleuten und Institutionen Rechnungen einer Firma D.D.N Hosting per E-Mail zugesandt, wo für Domainregistrierungen im Internet die Bezahlung von widerrechtlich gestellten Rechnungen eingefordert wird. Bislang sind Fälle aus Bad Eilsen und Obernkirchen der Polizei mitgeteilt worden.

Die E-Mails enthalten einen Anhang, wobei u.a. auf eine Überweisung in Höhe von 291,45 Euro auf ein Bankkonto in Estland verwiesen wird. Von Seiten der Polizei wird davor gewarnt, Überweisungen vorzunehmen bzw. den Anhang der PDF-Datei zu öffnen, weil neben einer Schadsoftware auch Links zu gefährlichen Seiten enthalten sein könnten.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=69702

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes