Wahl Behindertensportler/in

Landkreis (mm-10.02.23). Wie in jedem Jahr werden vom Behindertensportverband  Niedersachsen fünf Behindertensportler/innen ausgezeichnet, die sich durch besondere Leistungen hervorgetan haben. Die Ehrung erfolgt im feierlichen Rahmen auf einer Gala im GOP Hannover im März diesen Jahres. Wahl bedeutet, dass alle Personen direkt mit wählen dürfen. Zudem werden unter den Teilnehmern interessante Preise verlost. Der erste Preis ist ein E-Bike, der zweite Preis 7 Tage Aufenthalt in einem Seehotel, der dritte Preis ein Apple iPad sowie weitere gute Gewinne.

Abgestimmt werden kann in dem Zeitraum vom 10. Februar bis zum 8. März 2023 online unter www.bsn-ev.de/voting. Die Kandidaten werden im  NDR und in der örtlichen Presse noch einmal persönlich vorgestellt.

Bereits am 1. Februar wurde in der heimischen Presse die Para-Schwimmerin Tian Deeken vorgestellt. Tina geht für die Schwimm- und Sportfreunde Obernkirchen an den Start. Als gelähmte Sportlerin ist sie Weltmeisterin im Freiwasserschwimmen geworden.

„Für den Schaumburger Sport wäre es ein großer Erfolg, wenn nach dem Para-Tennisspieler Christoph Wilke vom TC Meerbeck, der im letzten Jahr die Wahl gewonnen, wieder ein Schaumburger oben auf dem Treppchen steht“, so Horst Buchholz, Fachwart Behindertensport im KSB Schaumburg, gegenüber Bückenburg-Lokal

 

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=70216

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes