Vortrag im Museum

Bückeburg (mm-22.06.15). Am Donnerstag, 25. Juni, beginnt um 19 Uhr im Museum Bückeburg an der Langen Straße ein Vortrag von Klaus Maiwald zum Thema: „Karl Wiehe – Bürgermeister in unterschiedlichen Herrschaftssystemen“. Am 25. Juni jährt sich der 80. Jahrestag der Beurlaubung des langjährigen Bückeburger Bürgermeisters Karl Wiehe durch die Nationalsozialisten. Seit 1912 diente Wiehe als Bürgermeister in unterschiedlichen Herrschaftssystemen, war darüber hinaus auch zeitweilig Landtagsabgeordneter, Staatsrat, Kirchenvorstand und Landrat. Diese außergewöhnliche Biographie soll im Vortrag mit zum Teil bisher unveröffentlichten Dokumenten und Fotos vorgestellt werden.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=18212

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes