Vorfahrt missachtet

Bückeburg (pol-29.10.17). Am Samstag, gegen 15:00 Uhr, biegt ein 79-jähriger Bückeburger mit seinem Renault Scenic aus der Scharnhorststr. kommend nach links auf den Unterwallweg ein. Diese Einmündung ist mit einem Stoppzeichen beschildert. Dabei missachtet er die Vorfahrt einer von links kommenden 40-jährigen Mazda-Fahrerin aus Bückeburg. Es kommt zum Zusammenstoß, bei dem die Mazda-Fahrerin leicht verletzt wird. Es entsteht Sachschaden an beiden Pkw im Gesamtwert von ca. 10.000 Euro.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=35275

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes