Vor 50 Jahren – und jetzt? Ein Problem holt uns immer wieder ein!

(pm – 14.2.24) Ein Spaziergang mit Fotos durch Bückeburg Anfang der 70er Jahre – wer erinnert sich nicht gern an die kleine verträumte Stadt rund um das Schloss, in der der Aufbruch nach der schrecklichen Zeit des Krieges etwas später begonnen hat als anderswo. So manches, was den Bürgern ans Herz gewachsen ist, fiel plötzlich in sich zusammen und es war die Frage zu hören: „Warum nur?

Erinnern Sie sich noch an die Wäscherei Bertram in der Schlossgartenstraße oder das alte Bauamt und die „Hongkong Fassade“ von Kaufhaus Schild? Kommen Sie mit zu einem Bilder-Spaziergang durch unsere Stadt jener Zeit.

Albert Brüggemann lädt Sie am 22. Februar 2024 in die Begegnungsstätte Bückeburg, Herderstraße 35 ein, wo er um 15:00 Uhr mit seinem Rundgang beginnt.

Der Eintritt ist frei und sicherlich kann seitens der Teilnehmer noch die eine oder andere Anekdote zu den Bildern beigesteuert werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Begegnungsstätte unter Tel.: 05722-90 19 14 oder per E-Mail unter: [email protected]

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=81759

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner


Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes