Von der Notfallpatientin zur Braut
Hochzeit im Klinikum Schaumburg

Obernkirchen (mm-23.12.22). Herr und Frau Liesche (Foto) haben sich im AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG das „Ja-Wort“ gegeben. „Dass ich trotz meiner Einlieferung ins Klinikum an meinem geplanten Hochzeitstag heiraten werde, daran hatte ich schon nicht mehr geglaubt“, verrät die frisch getraute Frau Liesche. „Wir sind den Mitarbeiter/innen der Station W21, Pastor Rudolph und der Standesbeamtin unendlich dankbar, dass sie unsere Hochzeit ermöglicht haben“, bedanken sich die Eheleute bei allen Beteiligten. Getraut wurde das Paar von der Standesbeamtin in der Kapelle des Klinikums. Das gesamte Team vom AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG wünscht dem Ehepaar alles Gute für die gemeinsame Zukunft. Foto: AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG gGmbH

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=69451

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes