Vom Alten Friedhof zum Botanischen Garten

Minden (mm-30.05.22). Ein kulturgeschichtliches Denkmal der besonderen Art – Mindens alter Friedhof mit dem botanischen Garten – birgt etwa 5,5 Hektar kostbare Grünfläche und ist zur Grabstätte vieler berühmter Persönlichkeiten des preußischen Mindens geworden. Auf dem Alten Friedhof der Stadt Minden findet sich ein wichtiger Teil Mindener Geschichte, mit Wurzeln bis ins Mittelalter.

Von alten Adelsfamilien über hoch dekorierte Militärs zu Bürgermeistern, Künstlern und Kaufleuten liegt ein Spiegelbild der Mindener Gesellschaft des 19. Jahrhunderts auf dem Alten Friedhof begraben. Lassen Sie sich von ihrem Gästeführer am Samstag, 4. Juni, um 13.30 Uhr, über das großzügige Areal führen und erfahren Sie mehr über die Geschichte. Dauer: ca. 90 Minuten; die Tickets kosten 5 € pro Person. Der Treffpunkt ist am Haupteingang am Marienglacis.

Ab dem 03.04.2022 finden die Stadt- und Themenführungen ohne Einschränkungen statt. Ausgenommen sind Besuche in den Innenräumen der Sehenswürdigkeiten. Hier gelten die dort angegebenen Regeln. Wir appellieren an Ihre Eigenverantwortung.

Um Anmeldung bei der Minden Marketing GmbH unter 05 71/8 29 06 59 wird gebeten. Tickets können auch online unter www.minden-erleben.de erworben werden.Weitere Informationen zur Stadtführung bekommen Sie bei der Minden Marketing GmbH, Domstraße 2, 32423 Minden, Telefon: (05 71) 829 06 59, Fax: (05 71) 829 06 63, E-Mail: [email protected], online unter www.minden-erleben.de, der Facebook-Seite: www.facebook.de/mindenerleben, in der Facebook-Gruppe und in der Minden-APP. Foto: MMG

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=66008

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes