Volleyballer machen Dino-Park unsicher

Bückeburg (mm-03.07.22). Nach zwei Jahren Pause konnte die Volleyballabteilung des VfL Bückeburg endlich wieder eine Aktion für ihre Jugendlichen anbieten. Am ersten Juli-Wochenende haben 21 Kinder mit vier Begleitern den Dinopark in Münchehagen unsicher gemacht. Am Ende des Besuchs war kein Kind von den Dinos verspeist worden – und alle konnten nach vier Stunden bei Temperaturen von 27 Grad Celsius, reichlich Eis und Pommes, wieder in den Bus steigen, der freundlicherweise von der Firma Rottmann gesponsert wurde. Foto: pr

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=66628

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes