VHS-Kurs: „Und was ist, wenn ich sterbe?“

Landkreis (mm-27.09.21). Am Samstag, 09.10., bietet die VHS Schaumburg, Jahnstraße 21A, Stadthagen, von 11.00 bis 16.00 Uhr, einen Kurs, der zum Nachdenken über Abschied, Sterben und Tod einlädt. In diesem Kurs werden Möglichkeiten gesucht, das Loslassen zu üben, Ressourcen für mehr Vertrauen zu entdecken und überprüft, ob es dem Leben Kraft verleihen kann, wenn der Tod seinen Platz im Leben des Einzelnen hat. Die Gebühr beträgt 18,60 EUR. Anmeldung bis 30.09. unter 05721 703-7100 oder www.vhs-schaumburg.de.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=61953

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes