VHS: Herbstausstellungen an drei Standorten

Landkreis (mm-09.10.23). Die VHS Schaumburg lädt herzlich zur Besichtigung ihrer Herbstausstellungen an allen drei Schulstandorten ein. Es ist der VHS erneut gelungen, eine vielfältige Auswahl an talentierten Künstlern aus Schaumburg zu gewinnen, die ihre Werke für die Öffentlichkeit zugänglich machen. Dadurch eröffnen sich neue Perspektiven, die die Realität noch greifbarer machen. In den kommenden Monaten haben Sie die Gelegenheit, diese Perspektiven auf drei verschiedene Arten zu erkunden.

Rinteln: „Landschaften in Farben und Emotionen“ von Hedwig Oeldi, Datum: Oktober bis Dezember 2023, Uhrzeit: Öffnungszeiten der VHS, Ort: Foyer der VHS Schaumburg in Rinteln.

Hedwig Oeldig ist in der norddeutschen Landschaft aufgewachsen und hat nach ihrem Studium an der Universität Bielefeld eine erfolgreiche Karriere als Kunstpädagogin begonnen. Doch ihre Liebe zur Malerei begleitete sie stets. Während ihrer Zeit als Kunstlehrerin bewahrte sie ihre Leidenschaft für die Kunst und insbesondere die Landschaftsmalerei. In ihrem Studium lag der Fokus auf der malerischen Praxis, wobei sie sich intensiv mit der Landschaftsmalerei auseinandersetzte, inspiriert von Professor Wilmsmeyer an der Universität Bielefeld.

Hedwig Oeldig bevorzugt Acrylfarben, experimentiert jedoch auch mit Ölfarben und -kreiden sowie mit verschiedenen Mischtechniken. Durch ihren lockeren Pinselstrich und ihren schnellen Duktus vermittelt sie eindrucksvolle Landschaftsbilder. Mal kräftig und intensiv, mal leicht und luftig – ihre Kompositionen erwecken die Landschaften auf der Leinwand zum Leben und schaffen eine beeindruckende Räumlichkeit.

Stadthagen: „Farbenpracht“, präsentiert von Ingrid Kassner in Stadthagen Datum: Oktober bis Dezember 2023, Uhrzeit: Öffnungszeiten der VHS, Ort: Foyer der VHS Schaumburg in Stadthagen

Ingrid Kassner, eine talentierte Künstlerin aus Rinteln, hat sich im Laufe ihres Lebens von einer passionierten Hobby-Malerin zu einer bemerkenswerten Malerin entwickelt. Mit einer beeindruckenden Palette von lebendigen Farben und einer Vorliebe für Landschaften, Blumen und Vögel fasziniert sie Kunstliebhaber und Betrachter gleichermaßen.

In den 80er Jahren entschied sich Ingrid, das Malen mit Ölfarben zu erlernen und schrieb sich in entsprechende Kurse an der Volkshochschule ein. Das Erlernen dieser Kunst war nicht immer einfach. Die Techniken, die ihre Dozentin so mühelos beherrschte, erwiesen sich als Herausforderung, wenn sie alleine vor der Leinwand stand. Doch Ingrid gab nicht auf. Sie verbrachte unzählige Stunden damit, zu üben und ihr Handwerk zu perfektionieren. Sie las Bücher und schaute sich DVDs von renommierten Künstlern an, um ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Bückeburg: „Farbpalette Nr.1“ von Julia Schaar, Datum: Oktober bis Dezember 2023, Uhrzeit: Öffnungszeiten der VHS, Ort: Foyer der VHS in Bückeburg

Obwohl Julia Schaar hauptberuflich Biologiestudentin in Vollzeit ist, widmet sie ihre freie Zeit leidenschaftlich der Kunst und dem Ausloten ihrer eigenen kreativen Fähigkeiten. Diese Leidenschaft hat sie dazu inspiriert, eine Sammlung von Werken für ihre erste Ausstellung mit dem Titel „Farbpalette Nr. 1“ zu schaffen.

Der Name „Farbpalette“ wurde nicht zufällig gewählt. In dieser Ausstellung präsentiert sie eine breite Palette unterschiedlicher Motive, die in den verschiedensten Farbkombinationen zum Leben erwachen. Von beruhigenden Bildern bis hin zu aufregenden, dynamischen Gemälden, von fantastischen Elementen bis hin zu wissenschaftlich inspirierten Zeichnungen – ihre Werke zeigen die verschiedenen Facetten einer für sie faszinierenden und aufregenden Welt.

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=73902

Kommentare sind geschlossen

Unsere Werbepartner

Bäder-BBG-Logo-Blau-110428 NEU

Artikelseite Slider 300

Werbung

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes