VfL B-II Junioren gewinnen Hallenturnier
Fünf Spiele, fünf Siege

VfL B II Junioren 18.12.15Bückeburg (mm-18.12.15). Am vergangenen Sonntag hat der VfL Bückeburg mit seinen B-II Junioren an einem B-Jugend-Turnier des RSV Barntrup teilgenommen. Zehn Mannschaften haben zunächst in zwei Fünfergruppen einen Gruppensieger und anschließend den Turniersieger ausgespielt.

Die Bückeburger konnten sich in der Gruppe 1 gegen die Teams der JSG Rischenau/Elbrinxen, des TSV Klein Berkel und der Spielvereinigung Heiligenkirchen sowie mit 3:2 gegen die Gastgeber durchsetzen. Der RSV Barntrup schaffte den zweiten Platz.

In der Gruppe 2 ging es deutlich enger zu als in der Gruppe 1. Trotz einer Niederlage konnte sich der FC Oberes Extertal als Gruppensieger für das Endspiel qualifizieren. Im letzten Gruppenspiel war sowohl für die JSG Marienmünster als auch den TuS Eichholz-Remmighausen der zweite Tabellenplatz noch drin. Da man sich aber in einem torreichen Spiel mit 3:3 unentschieden trennte, war die JSG Hügelland der lachende Dritte und durfte als Gruppenzweiter das Spiel um Platz 3 bestreiten.

Im Spiel um Platz 3 zwischen RSV Barntrup und der JSG Hügelland wurde von beiden Teams abwartend gespielt und es deutete alles auf eine Entscheidung im Neunmeterschießen hin. Aber in letzter Sekunde gelang der JSG Hügelland noch der Siegtreffer. Im Finale konnte sich der VfL Bückeburg klar mit 4:0 gegen den FC Oberes Extertal durchsetzen und sicherte sich somit mit fünf Siegen aus fünf Spielen den verdienten Turniersieg.

Foto 1: Die VfL B-II Junioren haben ein Hallenturnier in Barntrup gewonnen.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=21744

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes