Versuchter Zigarettendiebstahl

Bückeburg (pol-13.09.20). Am Samstag, gegen 17:15 Uhr, kam es in Bückeburg in der Aldi-Filiale zu einem versuchten Zigarettendiebstahl durch drei Männer einer Diebesbande. Während einer der Täter durch den Ladendetektiv überwältigt wurde, konnten die beiden anderen Täter unerkannt und ohne Beute flüchten.

Der Warenwert der Zigaretten beläuft sich auf ca. 1900 Euro. Der 25-jährige georgische Täter wurde durch die herbeigerufene Polizei vorläufig festgenommen. Er wird am darauffolgenden Tag dem Haftrichter vorgeführt.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=55525

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes