Versuchter Einbruch

Bückeburg (pol-13.12.22). In der Straße „Am Kirchhof“ wurde während einer längeren Abwesenheit der Hauseigentümer offensichtlich versucht, in ein Reihenmittelhaus einzubrechen. Die Polizei Bückeburg ist am Montag von dem Einbruchsversuch informiert worden. Die Beamten fanden bei der Spurensuche an der Rückfront des Gebäudes mehrere Hebelmarken an einem angegangenen Fenster vor. Es ist nicht auszuschließen, dass der oder die Täter das Fenster wegen der guten technischen Sicherheitsausstattung nicht aufbrechen konnten.

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=69308

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes