Versammlung mit Beförderungen
Joachim Appel 50 Jahre aktiv in der Feuerwehr

Schierneichen (mm-08.06.22). „Endlich wieder ein Stück Normalität“, begrüßte Ortsbrandmeister René Beissner die Anwesenden zur ersten Versammlung der Feuerwehr Schierneichen-Deinsen-Baum nach insgesamt 27 Monaten Pause auf Grund der Corona-Pandemie.

Die Jahreshauptversammlung fand bei strahlendem Sonnenschein das erste Mal  unter freien Himmel statt. Ein großes Dankeschön gab es von Beissner für die Aktiven der Wehr, „die unter den schwierigen Bedingungen der letzten Jahre einen großartigen Job gemacht haben“. Trotz diverser Probleme, wie eingestellter Dienstbetrieb und fehlende Kameradschaftabende, hätten alle weiter hochmotiviert zur Stange gehalten.

Der stellvertretende Ortsbrandmeister Jörg Pörtner berichtete unter anderen von den Einsätzen der Wehr aus den Jahren 2020 und 2021. Im Jahre 2020 rückte die Wehr zu insgesamt 15 Einsätzen und im Jahre 2021 zu 16 Einsätzen aus.

Neben dem eingeschränkten Dienstbetrieb wurden auf Kreis- und Landesebene einige Lehrgänge besucht. Die Wehr freut sich über drei neu ausgebildete Gruppenführer. Ebenfalls wurde ein neues Ortskommando gewählt, das nun stark verjüngt ist. Der Dank gilt den Mitgliedern, die zum Teil seit Jahrzehnten  eine hervorragende Arbeit geleistet haben.

Befördert wurden während der Jahreshauptversammlung Phillip Weiß und Kevin Butzke zum Oberfeuerwehrmann und Mike Lenz zum Hauptfeuerwehrmann.

Eine große Ehrung kündigte sich an, als der Abschnittsleiter Nord, Joachim Muth zum Mikrofon griff. Ehrenortsbrandmeister Joachim Appel wurde für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft geehrt. Appel prägte die Wehr wie kaum ein anderer, unter anderem 24 Jahre als Ortsbrandmeister.

Unter seiner Führung kam unter anderem das gebrauchte Tanklöschfahrzeug 1988 nach Schierneichen, das von der Bundeswehr übernommen wurde. Dieses ging 2018 nach fast 60 Jahren in den Ruhestand und steht inzwischen im Magirus Museum in Ulm. Foto: pr

Foto 1: Ortsbrandmeister René Beissner (v.li.), Abschnittsleiter Joachim Muth, Ehrenortsbrandmeister Joachim Appel, der stellv. Gemeindebrandmeister Jan Schmöe und der stellv. Ortsbrandmeister Jörg Pörtner

Foto 2: Ortsbrandmeister René Beissner (v.li.), Oberfeuermann Phillip Weiß, Hauptfeuerwehrmann Mike Lenz, Oberfeuerwehrmann Kevin Butzke , Stellv. Ortsbrandmeister Jörg Pörtner

 

Kurz-URL: https://www.bueckeburg-lokal.de/?p=66095

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes